SoSe 2018 Seminar Wissenschaftliches Arbeiten

0 Stiehl Otto  (1860-1940), Skizzen- und Fotoalbum 11: St. Elisabeth, Stendal: Details. Bleistift aquarelliert auf Papier,  (inkl. Scanrand). Architekturmuseum der Technischen Universität Berlin Inv. Nr. 57196,110.

In der Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten erwerben die Studierenden Kompetenzen in der Erschließung von Wissen und dessen systematischem Nachweis. In Ergänzung zu den künstlerisch-technischen Kompetenzen erwerben sie die Fähigkeit, eigenständig wissenschaftliche Forschungsarbeiten zu konzipieren, Recherchearbeiten durchzuführen und dieses Wissen entsprechend den wissenschaftlichen Standards in schriftlicher und graphischer Form darzustellen. Die Veranstaltung Wissenschaftliches Arbeiten wird zu gleichen […]

SoSe 2018 Vorlesung Stadtbaugeschichte

0 Stadtbaugeschichte

Die Vorlesung gibt in gedrängter Form einen Überblick zur Geschichte des Städtebaus von den frühen Kulturen bis in das 21. Jahrhundert. Prof. Dr.-Ing. Hermann Schlimme Beginn 24.04.2018 Vorlesung: 18 – 20 Uhr, A 151 Architektur Bachelor Modul: 5.2 Geschichte und Grundlagen des Städtebaus; 1 SWS – 1 LP Modulbestandteil: Stadtbaugeschichte Anmeldung über Qispos Qisposnummer: 2345580; […]

SoSe 2017 Vorlesung Baugeschichte II

0 Turbinenhalle

Die Vorlesungen Baugeschichte I und Baugeschichte II vermitteln anhand von Schlüsselobjekten die Kultur baulichen Schaffens der letzten 2½ Jahrtausende. Form-, bedeutungs- und rezeptionsgeschichtliche Herangehensweisen sind ebenso wichtig wie die Frage nach epistemischen, sozialen oder räumlichen Ordnungen und nach den Gestaltungs- und Realisierungsprozessen. Das Begreifen von Bauten als Ergebnis der Kooperation/Interaktion von Gestaltern und Planern mit […]

Nubische Architektur

0

Nubische Architektur Bauhistorische und ethnologische Dokumentation und Erforschung am Beispiel der Dörfer auf der Insel Biǧǧe Text: Dr.-Ing. Bernadeta Schäfer   Panorama Insel Bigge   Der Bau und die Erhöhung des Staudammes von Assuan haben bis zum Ende der 1960er Jahre den größten Teil der Zivilarchitektur Nubiens durch Überflutung zerstört. Durch glückliche Fügung haben sich […]

WiSe 2017 Seminar Detail

0 Detail-Bild

Lehrveranstaltung: Seminar Studiengang: Bachelor Architektur Titel: It is all in the detail Qisposnummer: 2345546 (Name in Qispos: Baugeschichte) Betreuer: <link> Dr.-Ing. Bernadeta Schäfer, Olga Zenker M.Sc. Beschreibung: In dem Seminar werden wir an ausgewählten Beispielen der Berliner Baugeschichte den konstruktiven Zusammenhängen unterschiedlicher Bauten im Detail nachgehen. An mehreren Tagesexkursionen werden wir uns mithilfe händischer Bestandsaufnahmen […]

SoSe 2018 Bauaufnahme Leipzig

0 BA-SoSe18-Leipzig

->Einsichtstermine Die Übung bietet einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Bauaufnahme und erklärt ihre Anwendung am konkreten Objekt. Die Bauaufnahme trägt mit Aufmaßplänen im Maßstab 1:25, einem Raumbuch, einer Fotodokumentation und analytischen Skizzen zur Dokumentation des Bestandes und zur Vorbereitung von Baumaßnahmen bei. Die Einführung findet gemeinsam mit den anderen Bauaufnahmeübungen statt.   Termine: […]

WiSe 2017 Bauaufnahme Blankenburg

0 BA-WiSe17-Blankenburg

Lehrveranstaltung: Pflichtseminar Studiengang: Bachelor Architektur Titel: Bauaufnahme Modul: 5.3 Soziologie und Erforschung der Architektur Modulbestandteil: Bauaufnahme QISPOS Nr.: 2345588 (alte StuPO: 30081) Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Hermann Schlimme Florian Dölle M.A. Dr.-Ing. Bernadeta Schäfer Olga Zenker M.Sc. Die Übung bietet einen Überblick über die verschiedenen Methoden der Bauaufnahme und erklärt ihre Anwendung am konkreten Objekt. Die […]

Prof. Dr. Zafer Sağdiç: Byzantine influences on ottoman architecture

0 SoSe18_Kolloquium_Zagdic

Prof. Dr. Zafer Sağdiç | Yildiz Technical University Istanbul Byzantine influences on ottoman architecture Maybe Turks are not the genetical children of the Byzantium Empire, however without any doubt Ottoman intelligentsia was direct inheritor of Roman Bureaucracy and palace organization. The location of Ottoman Beylik facilitated on one hand economic relations with Byzantium and on […]

Dr. Heike Oevermann: Historische Textilindustriekomplexe in Europa

0 SoSe18_Kolloquium_Oevermann

Dr. Heike Oevermann| Humboldt-Universität zu Berlin Historische Textilindustriekomplexe in Europa Städtebauliche Strukturen, Kontroversen und Fragen an die Denkmalpflege   Eine neue und wichtige Planungsaufgabe in vielen europäischen Städten ist die Konversion historischer Textilindustriekomplexe. Die architektonisch-städtebauliche Praxis zeigt, dass oftmals die städtebaulichen Strukturen dieser Komplexe in der Konversion erhalten und weiterentwickelt werden. Für die Forschung stellt […]